Aktuelle Ausstellung(en)

Neben der Dauersausstellung stellt das Museum regelmäßig Sonderausstellungen zusammen.

2020-11-11T17:00:28+01:00

Juden und jüdisches Leben in der Synagogengemeinde Herzebrock Rheda-Wiedenbrück

Anlässlich der geplanten Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht am 9.11.2020 wollte das Wiedenbrücker Schule Museum die Sonderausstellung „Juden und jüdisches Leben in der Synagogengemeinde Herzebrock Rheda-Wiedenbrück“ eröffnen. Leider ist dies Coronabedingt nicht möglich. Aber natürlich steht die Sonderausstellung in den Räumen 4 und 5 im Museum bereit und sobald eine Öffnung wieder möglich ist werden wir die Ausstellung auch im gebührenden Rahmen

2020-09-11T19:16:28+02:00

50 Jahre Rugby in Rheda-Wiedenbrück

Seit 50 Jahren besteht die Rugby-Abteilung des Wiedenbrücker Turnvereins e.V. (WTV e.V.) Mit den ersten Unterrichtseinheiten von Horst Lück im Rahmen des Sportunterrichtes der Osterrath-Realschule zog dieser in Deutschland fast unbekannte Sport in die noch junge Doppelstadt ein. Seit nunmehr 50 Jahren spielen Mädchen und Jungen, Männer, Frauen und Oldies in der WTV Rugbyabteilung. Bis in die 2.